Beratung: +49 (0)201 5074926-5 Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr
Kein Mindestbestellwert

Schellen, Kabelhalter und Clips

RKP

RKP - Rundkabelschellen selbstklebend

Einzelpreis pro Stück
ab 1,67 € *
SKR

SKR - Rundkabelschellen, selbstklebend

Einzelpreis pro Stück
ab 0,69 € *
KC

KC - Kabelclips

Einzelpreis pro Stück
ab 0,69 € *
RRS_1

RRS 1 - Rohr- / Kabelschellen

Einzelpreis pro Stück
ab 0,69 € *
RRS_2

RRS 2 - Rohr- / Kabelschellen

Einzelpreis pro Stück
ab 0,69 € *

Kabelschellen, Kabelhalter und Kabelclips aus Kunststoff sind einzeln erhältlich und variabel einsetzbar. Im Gegensatz zur Kabelführung sind sie auf die Befestigung einzelner Kabel und kleinerer Kabelbündel ausgelegt. Die Schutz- und Blendenfunktion einer Kabelführung ist hier nachrangig, weshalb Kabelschellen, Kabelclips oder Kabelhalter nicht durchgängig verlegt werden müssen. Die Materialkosten bleiben dadurch auch bei größeren Distanzen gering.

Kabelschellen und Kabelclips als Ergänzung zur Kabelführung

Im Rahmen eines ganzheitlichen Kabelmanagements können Kabelhalter, Kabelschellen und Kabelclips dazu dienen, einzelne Kabel großen Strängen zuzuführen oder enge Stellen zu überbrücken. Am heimischen Arbeitsplatz, im Haushalt oder überall dort, wo einzelne Kabel befestigt werden sollen, ersetzen sie stattdessen die großen und durchgängig montierten Kabelführungen.

Da die Abstände selbst gewählt werden können, sind Kabelschellen, Kabelhalter und Kabelclips auch zum Befestigen von Kabeln über größere Distanzen geeignet. Der Aufbau ist einfacher als bei Kabelführungen, da getrennte Durchgänge nicht notwendig sind.

Unterschiede zwischen Kabelschellen, Kabelhaltern und Kabelclips

Obwohl Kabelclips, Kabelhalter und Kabelschellen in ähnlichen Bereichen Anwendung finden, sind es verschiedene Systeme,  die sich etwa bei der Art der Befestigung, der Kabelzuführung und der Aufnahmefähigkeit unterscheiden. Nachfolgend sind die Unterschiede zwischen Kabelschellen, Kabelclips und Kabelhaltern beschrieben: 

  • Kabelschellen

Rundkabelschellen eignen sich zur schnellen, auch temporären Befestigung einzelner Kabel. Sie sind mit einer selbstklebenden Rückseite ausgestattet und sofort einsatzbereit. Die Kabelaufnahme erfolgt über das Einrasten der Schelle in einen Spannhebel, der sich ebenso schnell wieder öffnen lässt.

Rohr- / Kabelschellen sind dagegen zur dauerhaften Schraubbefestigung einzelner Kabel oder dünner Rohre gedacht. Die Sicherung des Kabels und Befestigung der Schelle erfolgt über nur eine Schraube, wodurch das System auch über größere Distanzen schnell verlegt ist.

  • Kabelclips

Kabelclips aus Kunststoff sind eine offene und damit flexibler zugängige Bauart als eine Kabelschelle. Sie werden ebenfalls mit einer Schraube befestigt, halten die Kabel jedoch nur über die Klemmkraft zweier Federarme in Position.

Durch die breitere Kabelaufnahme können Kabelclips auch zwei oder drei Kabel nebeneinander aufnehmen. Durch die einfache Klemmung lassen sich die Kabel besonders schnell und mühelos ein- und aushängen.

  • Kabelhalter

Die Bezeichnung Kabelhalter wird oft synonym zur Kabelschelle und Kabelclips verwendet. Zu unterscheiden sind hiervon Kabelhalter, die für die offene Verlegung mehrerer Kabel sowie zum Ordnen, Abzweigen oder Aufteilen großer Kabelstränge konzipiert sind. Einzelne Kabel können hier mit einem Handgriff zwischen den kreisrunden, elastischen Kabelhaltern eingeklemmt und wieder abgezogen werden.

Solche Kabelhalter finden ebenso unter Tischplatten Anwendung wie auch auf dem Boden, beispielsweise zum Aufteilen von Kabeln vor Netzwerkswitches. Erhältlich sind sie in der Artikelgruppe Kabelführungen.

Kabelschellen in großer Auswahl kaufen

Kabelhalter, Kabelschellen und Kabelclips von Oskar Lehmann sind bei OLAF Plastik in vielen verschiedenen Größen und Farbvarianten erhältlich und lassen sich somit ideal auf die individuellen Anforderungen abstimmen.

Kabelschellen, Kabelhalter und Kabelclips aus Kunststoff sind einzeln erhältlich und variabel einsetzbar. Im Gegensatz zur Kabelführung sind sie auf die Befestigung einzelner Kabel und kleinerer... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schellen, Kabelhalter und Clips

Kabelschellen, Kabelhalter und Kabelclips aus Kunststoff sind einzeln erhältlich und variabel einsetzbar. Im Gegensatz zur Kabelführung sind sie auf die Befestigung einzelner Kabel und kleinerer Kabelbündel ausgelegt. Die Schutz- und Blendenfunktion einer Kabelführung ist hier nachrangig, weshalb Kabelschellen, Kabelclips oder Kabelhalter nicht durchgängig verlegt werden müssen. Die Materialkosten bleiben dadurch auch bei größeren Distanzen gering.

Kabelschellen und Kabelclips als Ergänzung zur Kabelführung

Im Rahmen eines ganzheitlichen Kabelmanagements können Kabelhalter, Kabelschellen und Kabelclips dazu dienen, einzelne Kabel großen Strängen zuzuführen oder enge Stellen zu überbrücken. Am heimischen Arbeitsplatz, im Haushalt oder überall dort, wo einzelne Kabel befestigt werden sollen, ersetzen sie stattdessen die großen und durchgängig montierten Kabelführungen.

Da die Abstände selbst gewählt werden können, sind Kabelschellen, Kabelhalter und Kabelclips auch zum Befestigen von Kabeln über größere Distanzen geeignet. Der Aufbau ist einfacher als bei Kabelführungen, da getrennte Durchgänge nicht notwendig sind.

Unterschiede zwischen Kabelschellen, Kabelhaltern und Kabelclips

Obwohl Kabelclips, Kabelhalter und Kabelschellen in ähnlichen Bereichen Anwendung finden, sind es verschiedene Systeme,  die sich etwa bei der Art der Befestigung, der Kabelzuführung und der Aufnahmefähigkeit unterscheiden. Nachfolgend sind die Unterschiede zwischen Kabelschellen, Kabelclips und Kabelhaltern beschrieben: 

  • Kabelschellen

Rundkabelschellen eignen sich zur schnellen, auch temporären Befestigung einzelner Kabel. Sie sind mit einer selbstklebenden Rückseite ausgestattet und sofort einsatzbereit. Die Kabelaufnahme erfolgt über das Einrasten der Schelle in einen Spannhebel, der sich ebenso schnell wieder öffnen lässt.

Rohr- / Kabelschellen sind dagegen zur dauerhaften Schraubbefestigung einzelner Kabel oder dünner Rohre gedacht. Die Sicherung des Kabels und Befestigung der Schelle erfolgt über nur eine Schraube, wodurch das System auch über größere Distanzen schnell verlegt ist.

  • Kabelclips

Kabelclips aus Kunststoff sind eine offene und damit flexibler zugängige Bauart als eine Kabelschelle. Sie werden ebenfalls mit einer Schraube befestigt, halten die Kabel jedoch nur über die Klemmkraft zweier Federarme in Position.

Durch die breitere Kabelaufnahme können Kabelclips auch zwei oder drei Kabel nebeneinander aufnehmen. Durch die einfache Klemmung lassen sich die Kabel besonders schnell und mühelos ein- und aushängen.

  • Kabelhalter

Die Bezeichnung Kabelhalter wird oft synonym zur Kabelschelle und Kabelclips verwendet. Zu unterscheiden sind hiervon Kabelhalter, die für die offene Verlegung mehrerer Kabel sowie zum Ordnen, Abzweigen oder Aufteilen großer Kabelstränge konzipiert sind. Einzelne Kabel können hier mit einem Handgriff zwischen den kreisrunden, elastischen Kabelhaltern eingeklemmt und wieder abgezogen werden.

Solche Kabelhalter finden ebenso unter Tischplatten Anwendung wie auch auf dem Boden, beispielsweise zum Aufteilen von Kabeln vor Netzwerkswitches. Erhältlich sind sie in der Artikelgruppe Kabelführungen.

Kabelschellen in großer Auswahl kaufen

Kabelhalter, Kabelschellen und Kabelclips von Oskar Lehmann sind bei OLAF Plastik in vielen verschiedenen Größen und Farbvarianten erhältlich und lassen sich somit ideal auf die individuellen Anforderungen abstimmen.