Beratung: +49 (0)201 5074926-5 Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr
Kein Mindestbestellwert

Gleiter mit geradem Boden für Rechteckrohre

H

H - Gleiter mit vergrößerter Bodenfläche

Einzelpreis pro Stück
ab 0,87 € *
FSS

FSS - Rohrendstücke

Einzelpreis pro Stück
ab 0,87 € *
FS

FS - Sichtstopfen

Einzelpreis pro Stück
ab 0,87 € *
F

F - Gleiter für rechteckige Rohre

Einzelpreis pro Stück
ab 0,74 € *
ES

ES - Sichtstopfen

Einzelpreis pro Stück
ab 0,87 € *
E

E - Gleiter für quadratische Rohre

Einzelpreis pro Stück
ab 0,87 € *

Gleiter, Sichtstopfen und Rohrendstücke: Unser vielfältiges Angebot an Rohrstopfen bietet für jede Art von Rohrgestell die passende Lösung. Sie entscheiden, ob optische oder funktionale Aspekte den Ausschlag geben, und wie Sie Ihre Rohrabschlüsse gestalten wollen. Mit den hochwertigen Kunststoffstopfen von Oskar Lehmann sind Sie dabei immer auf der sicheren Seite.

Riesige Auswahl mit 500 verschiedenen Gleitern

Ob rechteckige oder quadratische Rohre: Die Größenauswahl bei Kantrohren ist riesig, sodass wir Stopfengleiter mit weit über 50 verschiedenen Abmessungen führen. Die verschiedenen Modelle, Farben, abweichende Wandstärken oder Zierkanten hinzugenommen, umfasst das Sortiment bei OLAF Plastik etwa 500 verschiedene Ausführungen rechteckiger und quadratischer Gleiter.

Die Bauart der Lamellenstopfen richtet sich dabei nach dem jeweiligen Verwendungszweck. Grundsätzlich werden drei verschiedene Modellgruppen unterschieden: Gleiter, Sichtstopfen und Rohrendstücke.

Stopfengleiter kaufen: die Modellübersicht

• Stopfengleiter (Modelle: E, F, H)

Die Gleitermodelle sind als klassische Stopfengleiter konzipiert. An Standrohren von Möbeln oder technischen Rohrgestellen dienen sie vornehmlich als Bodenschutz und Gleithilfe. Die Gleiter verfügen über einen flachen Boden, wodurch eine optimale Gewichtsverteilung erzielt wird. Der Boden wird geschont und die Gleitleistung verbessert.

Die Gleiter sind in rechteckiger und quadratischer Abmessung erhältlich. Wählen sie zwischen schwarzen, weißen und grauen Ausführungen oder Modellen mit Zierkante, die an einer Ecke einen größeren Radius aufweisen. Die Modellgruppe H verfügt zudem über eine vergrößerte Bodenfläche, die als optischer Akzent oder Abstandshalter dienen kann. Stopfengleiter sind prinzipiell auch als Sichtstopfen oder Rohrendstücke verwendbar.

• Sichtstopfen (Modelle: ES, FS)

Die Sichtstopfen der Gruppen ES und FS unterscheiden sich von den Gleitermodellen durch ihre trapezförmig zulaufende Oberfläche. Hierdurch wird eine gefälliges Erscheinungsbild erzielt, welches sich an freiliegenden Rohrenden von Stahlkonstruktionen, im Möbel-, Geländer- oder Zaunbau gekonnt einsetzen lässt.

Die Modellgruppe FS beinhaltet rechteckige, die Gruppe ES rechteckige Sichtstopfen. Die Sichtstopfen der Gruppe FS sind neben der Standardfarbe schwarz auch in weißer und grauer Ausführung verfügbar. Durch die verkleinerte Auflagefläche ist eine Verwendung als Gleiter nicht ratsam.

• Rohrendstücke (Modell: FSS)

Rohrendstücke dienen – ähnlich wie Sichtstopfen – vorwiegend dem optischen Rohrabschluss, dies allerdings bei flach am Boden aufliegenden Rohren. Durch die auslaufenden Enden wird bei Tischen und Stühlen mit Stern- oder T-Gestell ein harmonischeres Bild erzielt als mit flach abfallenden Stopfen.

Die Rohrendstücke sind in der Standardfarbe schwarz in verschiedenen Größen verfügbar. Einen zusätzlichen Bodenschutz für Rohrgestelle können sie nicht ersetzen

Qualitätsgleiter aus Polyethylen von Oskar Lehmann

Sämtliche Kantrohrstopfen bestehen zu 100 Prozent aus robustem Polyethylen; einem Material, das sich durch seine hervorragenden Allround-Qualitäten bewährt hat. Es ist leicht, zäh, in hohem Maße chemikalienbeständig und zeichnet sich durch eine geringe Wasseraufnahme aus. Eigenschaften, die es sowohl für den Haushalt wie auch den industriellen Einsatz qualifizieren.

Durch die flexiblen Lamellen sind die Gleiter einfach durch Einpressen oder Einschlagen im Rohr zu fixieren. Bitte beachten Sie hierfür die jeweiligen Rohrmaße und eventuell abweichende Rohrstärken. Als Standard gelten Rohrwandstärken von 1,5 – 2 mm. Bei Fragen zu weiteren Maßen wenden Sie sich gern telefonisch oder per Mail an unseren Kundenservice.

Gleiter, Sichtstopfen und Rohrendstücke: Unser vielfältiges Angebot an Rohrstopfen bietet für jede Art von Rohrgestell die passende Lösung. Sie entscheiden, ob optische oder funktionale Aspekte... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gleiter mit geradem Boden für Rechteckrohre

Gleiter, Sichtstopfen und Rohrendstücke: Unser vielfältiges Angebot an Rohrstopfen bietet für jede Art von Rohrgestell die passende Lösung. Sie entscheiden, ob optische oder funktionale Aspekte den Ausschlag geben, und wie Sie Ihre Rohrabschlüsse gestalten wollen. Mit den hochwertigen Kunststoffstopfen von Oskar Lehmann sind Sie dabei immer auf der sicheren Seite.

Riesige Auswahl mit 500 verschiedenen Gleitern

Ob rechteckige oder quadratische Rohre: Die Größenauswahl bei Kantrohren ist riesig, sodass wir Stopfengleiter mit weit über 50 verschiedenen Abmessungen führen. Die verschiedenen Modelle, Farben, abweichende Wandstärken oder Zierkanten hinzugenommen, umfasst das Sortiment bei OLAF Plastik etwa 500 verschiedene Ausführungen rechteckiger und quadratischer Gleiter.

Die Bauart der Lamellenstopfen richtet sich dabei nach dem jeweiligen Verwendungszweck. Grundsätzlich werden drei verschiedene Modellgruppen unterschieden: Gleiter, Sichtstopfen und Rohrendstücke.

Stopfengleiter kaufen: die Modellübersicht

• Stopfengleiter (Modelle: E, F, H)

Die Gleitermodelle sind als klassische Stopfengleiter konzipiert. An Standrohren von Möbeln oder technischen Rohrgestellen dienen sie vornehmlich als Bodenschutz und Gleithilfe. Die Gleiter verfügen über einen flachen Boden, wodurch eine optimale Gewichtsverteilung erzielt wird. Der Boden wird geschont und die Gleitleistung verbessert.

Die Gleiter sind in rechteckiger und quadratischer Abmessung erhältlich. Wählen sie zwischen schwarzen, weißen und grauen Ausführungen oder Modellen mit Zierkante, die an einer Ecke einen größeren Radius aufweisen. Die Modellgruppe H verfügt zudem über eine vergrößerte Bodenfläche, die als optischer Akzent oder Abstandshalter dienen kann. Stopfengleiter sind prinzipiell auch als Sichtstopfen oder Rohrendstücke verwendbar.

• Sichtstopfen (Modelle: ES, FS)

Die Sichtstopfen der Gruppen ES und FS unterscheiden sich von den Gleitermodellen durch ihre trapezförmig zulaufende Oberfläche. Hierdurch wird eine gefälliges Erscheinungsbild erzielt, welches sich an freiliegenden Rohrenden von Stahlkonstruktionen, im Möbel-, Geländer- oder Zaunbau gekonnt einsetzen lässt.

Die Modellgruppe FS beinhaltet rechteckige, die Gruppe ES rechteckige Sichtstopfen. Die Sichtstopfen der Gruppe FS sind neben der Standardfarbe schwarz auch in weißer und grauer Ausführung verfügbar. Durch die verkleinerte Auflagefläche ist eine Verwendung als Gleiter nicht ratsam.

• Rohrendstücke (Modell: FSS)

Rohrendstücke dienen – ähnlich wie Sichtstopfen – vorwiegend dem optischen Rohrabschluss, dies allerdings bei flach am Boden aufliegenden Rohren. Durch die auslaufenden Enden wird bei Tischen und Stühlen mit Stern- oder T-Gestell ein harmonischeres Bild erzielt als mit flach abfallenden Stopfen.

Die Rohrendstücke sind in der Standardfarbe schwarz in verschiedenen Größen verfügbar. Einen zusätzlichen Bodenschutz für Rohrgestelle können sie nicht ersetzen

Qualitätsgleiter aus Polyethylen von Oskar Lehmann

Sämtliche Kantrohrstopfen bestehen zu 100 Prozent aus robustem Polyethylen; einem Material, das sich durch seine hervorragenden Allround-Qualitäten bewährt hat. Es ist leicht, zäh, in hohem Maße chemikalienbeständig und zeichnet sich durch eine geringe Wasseraufnahme aus. Eigenschaften, die es sowohl für den Haushalt wie auch den industriellen Einsatz qualifizieren.

Durch die flexiblen Lamellen sind die Gleiter einfach durch Einpressen oder Einschlagen im Rohr zu fixieren. Bitte beachten Sie hierfür die jeweiligen Rohrmaße und eventuell abweichende Rohrstärken. Als Standard gelten Rohrwandstärken von 1,5 – 2 mm. Bei Fragen zu weiteren Maßen wenden Sie sich gern telefonisch oder per Mail an unseren Kundenservice.