Beratung: +49 (0)201 5074926-5 Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr
Kein Mindestbestellwert

Reihenverbinder

RV

RV - Reihenverbinder für Stühle

Einzelpreis pro Stk.
ab 0,81 € *
RV_1

RV 1 - Kennzeichnungsclip für Stühle

Einzelpreis pro Stk.
ab 0,64 € *

Reihenverbinder sind eine einfache wie effektive Möglichkeit, einzelne Stühle mit minimalem Aufwand zu Stuhlreihen zu verbinden. Sie sind mit den meisten gängigen Stahlrohrstühlen kompatibel und machen spezielle Reihenbestuhlungen überflüssig. Die Reihen können beliebig erweitert, verkleinert oder aufgeteilt werden – alles mit nur einem Handgriff. Passende Kennzeichnungsclips erlauben zudem die gut sichtbare Auszeichnung mit Namen oder Platznummern.

Flexible Reihenbestuhlungen mit einfachen Stahlrohrstühlen

Reihenbestuhlungen sind im Event-Bereich unverzichtbar, um die Stuhlordnung im Verlauf der Veranstaltung beizubehalten und laute, störende Stuhlbewegungen zu unterbinden. Während in gleichbleibend genutzten Veranstaltungsräumen meist feste Installationen zum Einsatz kommen, ist dies bei wechselnden Veranstaltungen oftmals nicht möglich.

Hier sind flexible Reihenbestuhlungen gefragt, die sich je nach Art und Größe der Veranstaltung erweitern oder aufteilen lassen. Für den Dauereinsatz sind entsprechende Stühle meist mit Spezialgestellen ausgestattet, die sich über Stecklösungen miteinander verbinden lassen. Die Systeme sind jedoch häufig kostspielig. Zudem sind die Stühle wegen der seitlich abstehenden Aufnahmen einzeln nur bedingt verwendbar.

Reihenverbinder: Mit einem Handgriff zur sicheren Verbindung

Die Lösung hierfür sind Reihenverbinder, mit denen sich einfache Stahlrohrstühle komfortabel zu Stuhlreihen verbinden lassen. Die in verschiedenen Längen erhältlichen Kunststoffteile verfügen über zwei spangenförmige Rohraufnahmen, die jeweils an zwei benachbarten Stuhlbeinen wie eine Federklammer aufgeclipst werden. Eine Schraubbefestigung ist nicht notwendig. Im Reihenverbund erhalten die Stühle nicht nur eine seitliche Fixierung, sondern bleiben auch nach vorne und hinten unbeweglich.

Durch den verwendeten Kunststoff Polypropylen sind die Verbinder strapazierfähig und gleichzeitig schonend zu Oberflächen. Mit nur einem Handgriff lassen sie sich rückstandsfrei wieder entfernen. Unsere Reihenverbinder sind in zahlreichen Größen verfügbar, mit Abständen zwischen 60 und 160 mm für Rohre von 18 bis 25 mm Durchmesser. Sie werden in der Standardfarbe schwarz geliefert.

Passende Kennzeichnungsclips für optionale Platzschilder

Neben den Reihenverbindern erhalten Sie bei OLAF Plastik ebenfalls passende Kennzeichnungsclips. Damit können Platznummern oder Namen ausgeschildert und direkt an den Reihenverbindern befestigt werden. Die Beschilderungshalter verfügen hierzu auf der Rückseite über einen passenden Clip, der sich einfach auf den Reihenverbinder aufstecken lässt. Die Kennzeichnungsclips sind universell für alle Modelle verwendbar.

Die Clips sind aus transparentem Polypropylen gefertigt und ermöglichen somit ein einfaches Ablesen der Beschilderung. Sie bestehen aus zwei Teilen, die mit einem Filmscharnier verbunden sind. Zwischen diesen können die Platzschilder geschützt eingelegt werden. Das Sichtfenster misst etwa 38 x 25 mm, das Gesamtmaß der Kennzeichnungsclips beträgt 47 x 42 x 10 mm. Für weitere Informationen zu unseren Reihenverbindern und Kennzeichnungsclips beachten Sie bitte auch das Datenblatt auf der Produktseite oder wenden sich bei Fragen direkt an unser Service-Team.

Reihenverbinder sind eine einfache wie effektive Möglichkeit, einzelne Stühle mit minimalem Aufwand zu Stuhlreihen zu verbinden. Sie sind mit den meisten gängigen Stahlrohrstühlen kompatibel und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Reihenverbinder

Reihenverbinder sind eine einfache wie effektive Möglichkeit, einzelne Stühle mit minimalem Aufwand zu Stuhlreihen zu verbinden. Sie sind mit den meisten gängigen Stahlrohrstühlen kompatibel und machen spezielle Reihenbestuhlungen überflüssig. Die Reihen können beliebig erweitert, verkleinert oder aufgeteilt werden – alles mit nur einem Handgriff. Passende Kennzeichnungsclips erlauben zudem die gut sichtbare Auszeichnung mit Namen oder Platznummern.

Flexible Reihenbestuhlungen mit einfachen Stahlrohrstühlen

Reihenbestuhlungen sind im Event-Bereich unverzichtbar, um die Stuhlordnung im Verlauf der Veranstaltung beizubehalten und laute, störende Stuhlbewegungen zu unterbinden. Während in gleichbleibend genutzten Veranstaltungsräumen meist feste Installationen zum Einsatz kommen, ist dies bei wechselnden Veranstaltungen oftmals nicht möglich.

Hier sind flexible Reihenbestuhlungen gefragt, die sich je nach Art und Größe der Veranstaltung erweitern oder aufteilen lassen. Für den Dauereinsatz sind entsprechende Stühle meist mit Spezialgestellen ausgestattet, die sich über Stecklösungen miteinander verbinden lassen. Die Systeme sind jedoch häufig kostspielig. Zudem sind die Stühle wegen der seitlich abstehenden Aufnahmen einzeln nur bedingt verwendbar.

Reihenverbinder: Mit einem Handgriff zur sicheren Verbindung

Die Lösung hierfür sind Reihenverbinder, mit denen sich einfache Stahlrohrstühle komfortabel zu Stuhlreihen verbinden lassen. Die in verschiedenen Längen erhältlichen Kunststoffteile verfügen über zwei spangenförmige Rohraufnahmen, die jeweils an zwei benachbarten Stuhlbeinen wie eine Federklammer aufgeclipst werden. Eine Schraubbefestigung ist nicht notwendig. Im Reihenverbund erhalten die Stühle nicht nur eine seitliche Fixierung, sondern bleiben auch nach vorne und hinten unbeweglich.

Durch den verwendeten Kunststoff Polypropylen sind die Verbinder strapazierfähig und gleichzeitig schonend zu Oberflächen. Mit nur einem Handgriff lassen sie sich rückstandsfrei wieder entfernen. Unsere Reihenverbinder sind in zahlreichen Größen verfügbar, mit Abständen zwischen 60 und 160 mm für Rohre von 18 bis 25 mm Durchmesser. Sie werden in der Standardfarbe schwarz geliefert.

Passende Kennzeichnungsclips für optionale Platzschilder

Neben den Reihenverbindern erhalten Sie bei OLAF Plastik ebenfalls passende Kennzeichnungsclips. Damit können Platznummern oder Namen ausgeschildert und direkt an den Reihenverbindern befestigt werden. Die Beschilderungshalter verfügen hierzu auf der Rückseite über einen passenden Clip, der sich einfach auf den Reihenverbinder aufstecken lässt. Die Kennzeichnungsclips sind universell für alle Modelle verwendbar.

Die Clips sind aus transparentem Polypropylen gefertigt und ermöglichen somit ein einfaches Ablesen der Beschilderung. Sie bestehen aus zwei Teilen, die mit einem Filmscharnier verbunden sind. Zwischen diesen können die Platzschilder geschützt eingelegt werden. Das Sichtfenster misst etwa 38 x 25 mm, das Gesamtmaß der Kennzeichnungsclips beträgt 47 x 42 x 10 mm. Für weitere Informationen zu unseren Reihenverbindern und Kennzeichnungsclips beachten Sie bitte auch das Datenblatt auf der Produktseite oder wenden sich bei Fragen direkt an unser Service-Team.