Beratung: +49 (0)201 5074926-5 Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr
Kein Mindestbestellwert

Winkelgleiter

ZV

ZV - Winkelgleiter, verstellbar

Einzelpreis pro Stück
ab 2,39 € *
ZF

ZF - Winkelgleiter mit Filz

Einzelpreis pro Stück
ab 2,00 € *
Z

Z - Winkelgleiter

Einzelpreis pro Stück
ab 0,69 € *
ZL

ZL - Winkelgleiter

Einzelpreis pro Stück
ab 0,69 € *
MF

MF - Gleiter für Drehgestelle

Einzelpreis pro Stück
ab 0,69 € *
MH

MH - Gleiter für Drehgestelle

Einzelpreis pro Stück
ab 0,69 € *

Winkelgleiter sind schlanke Gleitelemente, die sich für eine Vielzahl von Rohrgestellen anbieten. Aus modernen Büros sind sie bereits nicht mehr wegzudenken. Ob Schreibtische mit T-Gestell, Flipcharts mit Kreuzfuß oder Bürostühle mit Drehgestell – überall sorgen Winkelgleiter für müheloses Gleiten und einen effektiven Bodenschutz, ohne das Design zu beeinträchtigen

Winkelgleiter: Kombinierte Gleiter mit Endkappe

Ein dynamisches Arbeitsumfeld erfordert Bewegungs- und Beinfreiheit  - auch bei sitzenden Tätigkeiten. Moderne Büromöbel und Arbeitstische setzen daher auf Rohrgestelle mit horizontalen Standrohren wie dem T-Fuß, C-Fuß oder Kreuzfuß. Aufgrund der offenen Rohrenden benötigen diese jedoch Möbelgleiter und passende Endkappen.

Winkelgleiter bieten hier eine Kombination aus beidem. Sie sind Gleitelemente und Abschlusskappen in einem. Sie schützen den Boden vor Kratzern und Schleifspuren, halten Schmutz und Feuchtigkeit vom Rohrinneren fern und ermöglichen ein müheloses und nahezu geräuschfreies Verschieben der Möbel.

Verschiedene Modelle, Größen und Farben

In Funktion und Aufbau ähneln Winkelgleiter damit den Gleitkappen, die ebenfalls für horizontale Standrohre verwendet werden. Winkelgleiter besitzen jedoch einen offenen Aufbau, der sich optisch dezent zurückhält und das Design des Möbelgestells weitestgehend unberührt lässt. Gerade für Designermöbel werden diese Gleiter daher bevorzugt verwendet.

Das Winkelgleiter-Sortiment von OLAF Plastik umfasst verschiedene Modelle, vom Filzgleiter über Kunststoffgleiter bis hin zu höhenverstellbaren Gleitern. Die Modelle stehen jeweils in verschiedenen Größen und teils unterschiedlichen Farben zur Auswahl. Erhältlich sind Winkelgleiter für Rundrohre oder auch Gleiter für Drehgestelle mit Kantrohren.

Winkelgleiter kaufen – von Kunststoff bis Filz

Da unterschiedliche Böden jeweils spezifische Anforderungen an den Möbelgleiter stellen, ist die Wahl des passenden Gleiters grundlegend für eine einwandfreie Funktion. Die Winkelgleiter-Modelle unterscheiden sich dabei wie folgt:

  • Winkelgleiter mit Kunststoff-Gleitfläche

Diese Universalgleiter eignen sich für die meisten harten oder flexiblen Böden und gelten als Standard für die Erstbestückung ab Werk. Aufgrund hoher Abriebfestigkeit und Wasserresistenz sind diese Gleiter auch für den Außenbereich und den Einsatz in Industrie und Gewerbe geeignet. Anwendungsbeispiele: Fliesen, Linoleum, Teppich, Naturstein.

  • Winkelgleiter mit Filz

Gleitflächen aus extra weichem Wollfilz schonen empfindliche Böden und bieten auf glatten Flächen hervorragende Gleiteigenschaften. Aufgrund maximaler Geräuschdämpfung besonders empfehlenswert für Schulzimmer oder Großraumbüros. Filzgleiter sind nässeempfindlich und daher nicht für Feuchträume geeignet. Anwendungsbeispiele: Parkett, PVC, lackierte oder polierte Oberflächen.

  • Winkelgleiter mit Höhenverstellung

Winkelgleiter aus Kunststoff mit höhenverstellbarer Gleitscheibe. Empfehlenswert für unebene Böden (Ausgleich geringer Höhenunterschiede) oder zum Ausgleich von Fertigungstoleranzen bei Tischgestellen oder zum Ausgleich geringer Höhenunterschiede ). Für die Verstellschraube wird eine zusätzliche Ausnehmung am Rohrende benötigt.

Einfache Montage der Winkelgleiter

Zur Montage werden die Winkelgleiter einfach auf das Rohrende aufgesteckt und anschließend mit einer Befestigungsschraube fixiert. Hierfür ist eine passende Lochbohrung im Stuhlgestell erforderlich. Bitte beachten Sie, dass bei einigen Größenausführungen keine Schraubbefestigung vorgesehen ist und eine entsprechende Lochbohrung im Gleiter fehlt.

Winkelgleiter sind schlanke Gleitelemente , die sich für eine Vielzahl von Rohrgestellen anbieten. Aus modernen Büros sind sie bereits nicht mehr wegzudenken. Ob Schreibtische mit T-Gestell,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Winkelgleiter

Winkelgleiter sind schlanke Gleitelemente, die sich für eine Vielzahl von Rohrgestellen anbieten. Aus modernen Büros sind sie bereits nicht mehr wegzudenken. Ob Schreibtische mit T-Gestell, Flipcharts mit Kreuzfuß oder Bürostühle mit Drehgestell – überall sorgen Winkelgleiter für müheloses Gleiten und einen effektiven Bodenschutz, ohne das Design zu beeinträchtigen

Winkelgleiter: Kombinierte Gleiter mit Endkappe

Ein dynamisches Arbeitsumfeld erfordert Bewegungs- und Beinfreiheit  - auch bei sitzenden Tätigkeiten. Moderne Büromöbel und Arbeitstische setzen daher auf Rohrgestelle mit horizontalen Standrohren wie dem T-Fuß, C-Fuß oder Kreuzfuß. Aufgrund der offenen Rohrenden benötigen diese jedoch Möbelgleiter und passende Endkappen.

Winkelgleiter bieten hier eine Kombination aus beidem. Sie sind Gleitelemente und Abschlusskappen in einem. Sie schützen den Boden vor Kratzern und Schleifspuren, halten Schmutz und Feuchtigkeit vom Rohrinneren fern und ermöglichen ein müheloses und nahezu geräuschfreies Verschieben der Möbel.

Verschiedene Modelle, Größen und Farben

In Funktion und Aufbau ähneln Winkelgleiter damit den Gleitkappen, die ebenfalls für horizontale Standrohre verwendet werden. Winkelgleiter besitzen jedoch einen offenen Aufbau, der sich optisch dezent zurückhält und das Design des Möbelgestells weitestgehend unberührt lässt. Gerade für Designermöbel werden diese Gleiter daher bevorzugt verwendet.

Das Winkelgleiter-Sortiment von OLAF Plastik umfasst verschiedene Modelle, vom Filzgleiter über Kunststoffgleiter bis hin zu höhenverstellbaren Gleitern. Die Modelle stehen jeweils in verschiedenen Größen und teils unterschiedlichen Farben zur Auswahl. Erhältlich sind Winkelgleiter für Rundrohre oder auch Gleiter für Drehgestelle mit Kantrohren.

Winkelgleiter kaufen – von Kunststoff bis Filz

Da unterschiedliche Böden jeweils spezifische Anforderungen an den Möbelgleiter stellen, ist die Wahl des passenden Gleiters grundlegend für eine einwandfreie Funktion. Die Winkelgleiter-Modelle unterscheiden sich dabei wie folgt:

  • Winkelgleiter mit Kunststoff-Gleitfläche

Diese Universalgleiter eignen sich für die meisten harten oder flexiblen Böden und gelten als Standard für die Erstbestückung ab Werk. Aufgrund hoher Abriebfestigkeit und Wasserresistenz sind diese Gleiter auch für den Außenbereich und den Einsatz in Industrie und Gewerbe geeignet. Anwendungsbeispiele: Fliesen, Linoleum, Teppich, Naturstein.

  • Winkelgleiter mit Filz

Gleitflächen aus extra weichem Wollfilz schonen empfindliche Böden und bieten auf glatten Flächen hervorragende Gleiteigenschaften. Aufgrund maximaler Geräuschdämpfung besonders empfehlenswert für Schulzimmer oder Großraumbüros. Filzgleiter sind nässeempfindlich und daher nicht für Feuchträume geeignet. Anwendungsbeispiele: Parkett, PVC, lackierte oder polierte Oberflächen.

  • Winkelgleiter mit Höhenverstellung

Winkelgleiter aus Kunststoff mit höhenverstellbarer Gleitscheibe. Empfehlenswert für unebene Böden (Ausgleich geringer Höhenunterschiede) oder zum Ausgleich von Fertigungstoleranzen bei Tischgestellen oder zum Ausgleich geringer Höhenunterschiede ). Für die Verstellschraube wird eine zusätzliche Ausnehmung am Rohrende benötigt.

Einfache Montage der Winkelgleiter

Zur Montage werden die Winkelgleiter einfach auf das Rohrende aufgesteckt und anschließend mit einer Befestigungsschraube fixiert. Hierfür ist eine passende Lochbohrung im Stuhlgestell erforderlich. Bitte beachten Sie, dass bei einigen Größenausführungen keine Schraubbefestigung vorgesehen ist und eine entsprechende Lochbohrung im Gleiter fehlt.